Das Bibelprojekt

„Es gibt einen wichtigen Grundsatz zum Lesen eines Bibelverses. Lies nicht einen Bibelvers.“

Dieses Zitat weist hin auf einen entscheidenden Grundsatz im persönlichen Bibellesen, aber auch für die ganze Theologie. Jede biblische Aussage soll in ihrem Zusammenhang gelesen werden. Nur im Kontext kann verstanden werden, was Gott uns durch die Bibel wirklich sagen will.

Nun ist es gar nicht so einfach die Gesamtaussage eines ganzen Buchs der Bibel zu erfassen. Dabei will das „Bible Project“ helfen. In einzelnen Youtube Videos werden ganze Bibelbücher kreativ zusammengefasst oder auch dogmatische Themen vertieft. Hier ein Beispiel zu den ersten vier Kapiteln des Römerbriefs:

In meiner Gemeinde, der FEG Sumiswald, lege ich momentan gerade den Römerbrief Vers für Vers aus. Mittlerweile sind wir im 4. Kapitel und es ist genial zu sehen, wie dieses Video genau diese Schwerpunkte herausstreicht, die auch wir entdeckt haben.

Das ist ja alles auf Englisch! Gibt es das nicht auf Deutsch?

Ja, das gibt es tatsächlich. Seit diesem Jahr gibt es ein Team, das diese Videos auf Deutsch produzieren möchte: Das Bibel Projekt. In diesem Video erklären sie ihr Projekt:

Ich finde das eine geniale Sache! Das Bibel Projekt vertritt u.a. folgende Werte:

„Das Bibel Projekt“ entsteht aus einer Liebe und Wertschätzung zur Bibel selbst. Es möchte die große Geschichte Gottes mit den Menschen vom Anfang bis zum Ende erzählen – immer mit dem Fokus auf Jesus Christus.“

„Das Bibel Projekt“ will Christen, Gemeinden und Werken die übersetzten Videos und Materialien kostenlos zur Verfügung stellen. Diese Werkzeuge sollen jeden befähigen, die Geschichte der Bibel kennen zu lernen und Anderen zu erklären.

 

Genau das ist auch unser Anliegen für die Sommerbibelschule 2017. Möchtest du das Bibel Projekt unterstützen? Dann findest du alle Angaben auf ihrer Homepage: www.dasbibelprojekt.de. Den Hebräerbrief haben sie bereits auf Deutsch produziert. Das Anschauen lohnt sich absolut!

In der Bibel begegnen uns die Gedanken Gottes. Wir lernen kennen was sein Wille ist, was ihn bewegt und was er für Ziele mit uns und dieser Welt hat. Je mehr man die Bibel in ihrer Gesamtheit kennenlernt, desto mehr staunt man über ihre Schönheit und Einzigartigkeit. Genau das möchten wir miteinander in der Sommerbibelschule 2017 erleben.

By | 2017-11-10T23:13:00+00:00 9. September 2016|Allgemein, Bibel, Ressourcen|

Über den Autor:

Verheiratet mit Katrin, Vater von zwei Jungs und einer Tochter, Pastor der FEG Sumiswald (feg-sumiswald.ch). Mitgründer der Sommerbibelschule.